http://Bj83.de

Urin Batterie

Na wer hat noch alles von der Pipi-Batterie gehoert?

ja genau, eine Batterie die mit Urin laeuft, zwar nicht allzu stark, aber immerhin 90min lang 1,5Volt mit 1,5mA.

Strom dank chemischer Reaktion
Die Funktionsweise der Urin-Batterie ist erstaunlich einfach: In dem kleinen Plastikbeutel des Prototyps befinden sich ein Kupferplättchen und ein Magnesiumplättchen zwischen die ein Papierstreifen, der von den Forschern zuvor in Kupferchlorid-Lösung getaucht wurde, eingeklemmt ist. Drähte verbinden die einzelnen Elemente und führen zu je einem Plus- und Minus-Kontakt am oberen Ende des Beutels. Menschlicher Urin enthält viele Ionen (geladene Atome), gibt man einen Tropfen davon auf den Papierstreifen, beginnt eine chemische Reaktion, bei der Strom erzeugt wird. Die Metallplättchen leiten die Energie ab und befördern sie zu den Kontakten, wo sie ein Verbraucher entnimmt.
Quelle: http://www.holzgibtgas.com/viewtopic.php?p=32613

Und als ob das nicht reichen wuerde…

Sperma funktioniert besonders gut
Den Forscher zufolge soll die Reaktion auch mit anderen Körperflüssigkeiten wie Tränen, Schweiß oder Sperma zu erzielen sein. Letzteres funktioniere angeblich besonders gut. In der Zukunft könnte die Batterie Einsatz in kleinen Taschenlampen oder TV-Fernbedienungen finden bzw. in Serienschaltung als Notakku für Handys und andere Verbraucher dienen.Nur blöd, wenn man gerade nicht aufs Klo muss…
Quelle: http://www.holzgibtgas.com/viewtopic.php?p=32613

Mit Urin betriebenes Auto
Wissenschaftler der Ohio University haben einen Weg gefunden aus Urin Wasserstoff zu gewinnen. In Verbindung mit einer Brennstoffzelle könnte dieser alternative Antrieb schon bald Verwendung in Autos finden. Mit Hilfe des entwickelten Verfahrens kann der Wasserstoff mit nur einem Drittel des bisher benötigten Energieaufwandes gewonnen werden.
Die dafür benötigte Energie soll von einer Solarzelle auf dem Dach des Autos bezogen werden. Garardine Botte von der Ohio University glaubt, dass ein solches Auto mit einem Verbrauch von 4 Liter/100km schon in einem Jahr auf unseren Straßen fahren könnte.
Quelle: http://www.holzgibtgas.com/viewtopic.php?p=32613

Aber an sich doch ne nette idee, denn sind wa ma ehrlich, wer musst noch nicht auf ner langen autobahnfahrt auf einmal pinkeln und hat das gleich mit tanken komibiniert? jetzt kann mans RICHTIG kombinieren xD Tankdeckel auf, luemmel rein und tanken… Oder wem das zu wieder is, vieleicht werden dann die gepflegten Toiletten auf Tankstellen umsonst, oder man bekommst sogar was dafuer 🙂 Die koennen das ja schliesslich als “Sprit” weiterverkaufen…

Weitere Quelle: http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/biochips-batterie-erzeugt-strom-aus-urin-a-369935.html

Aber mal ehrlich wer will ein Handy an sein Ohr halten wenn man genau weiss mit was die Batterie laeuft?….

Ein grund mehr warum ich so ungern telefonier xD

Quelle: http://www.sueddeutsche.de/wissen/alternative-stromquelle-mit-urin-simsen-1.1723689

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: